Frage 48

Welcher Anteil von Siedlungsabfällen soll laut EU-Kreislaufwirtschaftspaket 2035 recyclet werden?

(A) 65 %
(B) 60 %
(C) 80 %

Antwort: (A)

Das Europäische Parlament billigte diesen Beschluss im Jahr 2018. In den letzten 20 Jahren haben viele Mitgliedstaaten ihre Abfallbewirtschaftung im schrittweise verbessert. 1995 wurden durchschnittlich 64 % der Siedlungsabfälle deponiert. Im Jahr 2000 war der Durchschnitt auf 55 % gesunken, während die durchschnittliche Recyclingquote bei 25 % lag. Im Jahr 2016 wurden noch 24 % der Haushaltsabfälle deponiert, die Recyclingquote ist auf 46 % gestiegen. Dennoch bestehen nach wie vor große Unterschiede zwischen den einzelnen EU-Ländern. 2016 deponierten zehn Mitgliedstaaten noch immer über 50 % ihrer Haushaltsabfälle, sechs von ihnen verbrannten 40 % oder mehr davon.

Quelle: http://europa.eu/rapid/press-release_IP-18-3846_de.htm