Frage 41

2012 waren einem Golfplatzinvestor die Windkraftanlagen im Meer vor seinem Areal an der schottischen Küste bei Aberdeen außerordentlich zuwider. Wie hieß der Herr?

(A) Donald Trump, damals wohnhaft New York
(B) Silvio Berlusconi, ehemaliger italienischer Regierungschef
(C) Friedrich Merz, Aufsichtratsvorsitzender von Blackrock Deutschland

Antwort: (A)

Donald Trump, mittlerweile Präsident von Amerika, versprach 5000 Arbeitsplätze in dem Golfresort in den bis dahin geschützten Dünen. Es wurden 200. Er befand Windanlagen als Monster, nach deren Errichtung Schottland zu einem Wüstenland der dritten Welt würde. Sein heftiges Agieren gegen die Windkraft scheiterte zuletzt vor dem höchsten schottischen Gericht. Der Investor, dessen Mutter aus Schottland stammt, ist dort denkbar unbeliebt.
Die Anlage mit 11 Turbinen hat eine Leistung von 93 MW. Schottland wurde 2017 zu 70% mit Strom aus der Windkraft bedient

Quelle: