Frage 3

In den vergangenen dreißig Jahren sind die Insektenbestände in deutschen Naturschutzgebieten zurückgegangen. Um wie viel Prozent?

(A) 75 Prozent
(B) 40 Prozent
(C) 30 Prozent

Antwort: (A)

Geschätzt um 75 Prozent, wie eine Langzeitstudie festgestellt hat. Klimaschwankungen oder Biotopveränderungen werden als wesentliche Faktoren eher ausgeschlossen. 90 Prozent der Standorte weisen jedoch in der direkten Umgebung starke landwirtschaftliche Nutzung auf. Die Studie selbst nimmt keine abschließende Bewertung vor und hatte keine hinreichenden Daten über den dortigen Einsatz von Pestiziden zur Verfügung. Besonders sog. Neonicotinoide sorgen nachweislich für Insektensterben. Die EU hat im Jahr 2018 den Einsatz von drei Neonicotinoiden im Freiland verboten.

Quelle: https://www.nabu.de/news/2017/10/23291.html