Frage 22

Die französische Rechtspopulistin und ehemalige Europaparlamentarierin Marine Le Pen beschäftigte zwischen Dezember 2010 und Februar 2016 eine Assistentin, die Parteiarbeit für den Front National (heute Rassemblement National) machte. Diese wurde illegalerweise aus den Mitteln als EU-Parlamentarierin bezahlt. Deshalb wurde Le Pen im Juni 2018 vom Europäischen Gerichtshof dazu verurteilt, das Geld zurückzuzahlen. Wie hoch war die Strafe?

(A) 150.000 Euro
(B) 250.000 Euro
(C) 300.000 Euro

Antwort: (C)

Le Pen musste das Gesamtgehalt von 298.498€ zurückzahlen.

Quelle: https://www.nzz.ch/international/marine-le-pen-muss-300-000-euro-ans-eu-parlament-zurueckzahlen-ld.1396069