Frage 17

In Städten sind Trambahnen ideale Verkehrsmittel. Sie können deutlich mehr Fahrgäste transportieren als Busse. Neue Projekte sind oft ein heftiger Zankapfel mit der Autofahrerecke. Kaum sind die Strecken gebaut, schon füllen sich die Trams mit gutgelaunten Fahrgästen. Welches europäische Land hat in den letzten 35 Jahren 23 Trambahnbetriebe wieder neu gebaut?

(A) Ostdeutschland nach der Wende
(B) Frankreich
(C) Großbritannien

Antwort: (B)

Frankreich. Entschlossene Kommunalpolitiker*innen, z.B. Catherine Trautmann aus Strasbourg, fanden sich in Frankreich in großer Zahl. Oft wurden dabei die gesamten Straßenräume neu gestaltet. In Ostdeutschland konnten findige Kommunalmanager die entsprechenden Bundesgelder nutzen und alle 26 Tramsysteme erneuern und bis heute weiterbetreiben.