Frage 15

Frage: Welches EU-Land stimmte zwei Mal gegen den Beitritt des Vereinigten Königreichs zur EU?

(A) Deutschland
(B) Italien
(C) Frankreich

Antwort: (C)

Das erste Mal bewarb sich das Vereinigte Königreich 1961 unter Premierminister Harold Macmillan um die EU-Mitgliedschaft. Dies scheiterte am Veto des französischen Präsidenten Charles de Gaulle 1963, angeblich aus ökonomischen Gründen. Das zweite Mal versuchte es das Vereinigte Königreich 1967, doch wiederum machte de Gaulle den Briten einen Strich durch die Rechnung. 1973 dann gelang es Edward Heath, das Land in die EWG zu führen.

Quelle: https://www.historiansforbritain.org/top-10-fun-facts-european-union/