Frage 13

Italien hat große Strukturprobleme, aber worüber schimpft Matteo Salvini, der Innenminister, am meisten: natürlich über die Immigranten, die oft in der Landwirtschaft übel ausgebeutet werden. So kommen Tomaten und Orangen billig zu uns. Pizza und Ravioli lernten schon in den Fünfzigern unsere Großeltern in Rimini kennen. Wie war’s mit Pesto? Das pesto genovese ist eine Beigabe zu Spaghetti, Farfalle oder Gnocchi. In der etwas teuren Variante braucht es Basilikum, Olivenöl, und ...? (zwei richtige Antworten)

(A) Pinienkerne
(B) Mozzarella
(C) Parmesan

Antwort: (A) und (C)

Richtig sind Pinienkerne und geriebener Parmesan oder Pecorino. A propos italienischer Käse: Ca. 400.000 Tonnen Milchprodukte werden jährlich aus Bayern nach Italien exportiert ...

Quelle: https://www.milchland-bayern.de/fakten-zahlen/bayerische-milchwirtschaft-2017/#c1088