Frage 11

James Dyson ist mit einem Vermögen von 10,6 Milliarden Pfund einer der reichsten Männer Großbritanniens. Sein Unternehmen Dyson stellt Staubsauger und alsbald auch Elektroautos her. Zudem war er einer der prominentesten Unterstützer des Brexit und auch vor dem Referendum schon ein erklärter Kritiker der EU. Wohin plant das Unternehmen, seine Konzernzentrale und die Produktion der Elektroautos zu verlegen?

(A) Singapur
(B) Nordirland
(C) Schottland

Antwort: (A) Singapur

Zur Begründung nannte er: “We would describe ourselves as a global technology company and in fact we have been a global company for some time. Most successful companies these days are global.” (Wir würden uns als globalen Technologiekonzern sehen und sind bereits seit Längerem ein globales Unternehmen. Die meisten erfolgreichen Unternehmen heutzutage sind global.) Die liberaldemokratische Parlamentarierin Layla Moran warf ihm “überwältigende Scheinheiligkeit” vor.

Quelle: https://www.politico.eu/article/brexiteer-james-dyson-to-move-hq-to-singapore/